»Machen Tierimpfungen Sinn?« – Hans U. P. Tolzin

»Machen Tierimpfungen Sinn?« – Hans U. P. Tolzin

19,90  inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 25€ frei!)

In Kürze wieder verfügbar!

Artikelnummer: Buch_Tolzin_Tierimpf Kategorien: , ,

310 Seiten, Softcover/Taschenbuch

Hans U. P. Tolzin

Ein kritischer Ratgeber für Tierfreunde. Selbst wenn Du das Erkrankungsrisiko Deines Tieres zu Recht als sehr hoch ansiehst und eine Impfung deshalb möglicherweise notwendig erscheint, macht dies einen Impfstoff nicht automatisch wirksam und sicher!

Impfungen sind massive Eingriffe in das Immunsystem Deines Tieres und enthalten bedenkliche Stoffe. Bitte lasse Dich deshalb von niemandem über Deine Liebe zu ihm und Deine Angst um sein Leben dazu verleiten, auf eine eigene Plausibilitätsprüfung von Wirksamkeit und Sicherheit zu verzichten.

Das ist auch für Laien viel einfacher, als es auf dem ersten Blick erscheinen mag. Worauf es dabei ankommt, erfährst Du in diesem Buch.

Um die für Dich richtige Entscheidung treffen zu können, solltest Du z. B. wissen, wie die Zulassungsbehörden Wirksamkeit und Sicherheit definieren. Das versetzt Dich in die Lage, zu überprüfen, ob Deine – bisher vielleicht eher unbewussten – Erwartungen an neu zugelassene Impfstoffe mit diesen Definitionen übereinstimmen.

In diesem Buch sind 20 Jahre Auseinandersetzung und Recherchen des Autors eingeflossen. Es werden nicht nur die verschiedenen Interpretationen von „Wirksamkeit“ und „Sicherheit“ besprochen, sondern auch, wie die in Europa verbindlichen entsprechenden Zulassungsanforderungen konkret aussehen.

Darüber hinaus findest Du eine vollständige Liste aller zugelassenen Impfstoffe für sämtlichen nicht wild lebenden Säugetiere. Dabei sind sämtliche angegebenen Inhaltsstoffe aufgeführt. Die wichtigsten Inhaltsstoffe werden in eigenen Kapiteln besprochen.

Über den Autor: Hans U. P. Tolzin, Jahrgang 1958, ist freischaffender Medizin-Journalist, seit 2005 Herausgeber der Zeitschrift impf-report, Autor mehrerer Bücher zum Thema Impfen und Organisator des bekannten Stuttgarter Impfsymposiums, das beim Erscheinen dieses Buches bereits 12 Mal stattgefunden hat.

Zurück zur Auswahl