»Ansteckung aus Sicht der 5BN« – Kent-Depesche

»Ansteckung aus Sicht der 5BN« – Kent-Depesche

4,00  inkl. MwSt zzgl. Versand (ab 25€ frei!)

Vorrätig

Stück
Artikelnummer: Print_Ansteckung Kategorien: , ,

32 Seiten, A5, Druckversion (Zeitschrift)
Druck: schwarz/weiß

1. Armin Marx: Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Halsschmerzen, Grippe & Co.

Welche biologischen Konfliktinhalte lösen – im Licht der Neuen Medizin von Dr. Hamer – diese Erscheinungen genau aus?

2. Armin Marx: Ansteckung aus Sicht der 5 biologischen Naturgesetze

„Bei wem hat sich der erste Mensch, der eine ansteckende Krankheit hatte, angesteckt?“ Der Autor, Armin Marx, Fachmann der fünf biologischen Naturgesetze von Dr. Hamer, erklärt in seinem heutigen Artikel, woher das Phänomen Ansteckung kommt, was den Symptomen eigentlich zugrunde liegt und wie sich Gruppenansteckung, Masern, Seuchen usw. erklären lassen. Danach sieht die Welt ein wenig anders aus – und es könnte passieren, dass die Gefahr „sich anzustecken“ mysteriöserweise in den unendlichen Weiten des Universums verschwunden ist …

3. Hannelore Zech: Leben ohne Müll! Strategien für ein müllfreies Leben

Dem Gott namens Konsum opfert die Menschheit ihre Lebensgrundlage. Ein Hauptproblem in dieser Beziehung ist der Verpackungsmüll der Industriegesellschaften – maßgeblich Plastikmüll. Derselbe wäre relativ leicht zu vermeiden. Wenn wir den „Konsumgott“ bewältigen wollen, liegt die beste Chance beim Konsumenten selbst, bei uns. Wir ändern die Welt klein-klein, von Mensch zu Mensch, beginnen mit dem Mann im Spiegel. Wie leicht sich da ein erfolgreicher Anfang machen lässt, verrät unsere Autorin Hannelore Zech.

Zurück zur Auswahl